1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Ahlen
  6. >
  7. Zwei Fahrten gibt das Jahr noch her

  8. >

Arbeitskreis Seniorenprogramm wieder aktiv

Zwei Fahrten gibt das Jahr noch her

Ahlen

Immerhin zwei gesellige Ausflüge soll es im September und November noch geben: Das Seniorenprogramm 2021 führt nach Bad Iburg, Telgte und Warendorf. Die Organisatoren blicken aber auch schon aufs kommende Jahr.

Es geht wieder los mit den Reisen: Leitstellen-Mitarbeiterin Anne Althaus sowie Helmut Richter, Anni Abke, Mario Morschel, Jörg Brehme und Heinz Günnewig vom Arbeitskreis stellten das neue Seniorenreiseprogramm vor.   Foto: Stadt Ahlen

Nach langer Pause gehen die Seniorinnen und Senioren in Ahlen wieder auf Reisen: Das beliebte Tagesfahrtenprogramm der Stadt Ahlen wartet auf reise- und ausflugsfreudige Bürgerinnen und Bürger. „Während die ersten drei Fahrten des Jahres der Pandemie zum Opfer gefallen waren, wollen wir in der zweiten Jahreshälfte nun zumindest noch zwei Tagesfahrten anbieten“, kündigt Simon Büscher von der Leitstelle „Älter werden in Ahlen“ an.

„Wir haben jetzt über ein Jahr aussetzen müssen und hoffen deshalb sehr darauf, dass es endlich wieder losgeht“, sagt Heinz Günnewig vom Arbeitskreis Seniorenprogramm. Das ausgedünnte Programm in diesem Jahr sollte möglichst die Ausnahme bleiben.

Bürgerschaftlicher Arbeitskreis

Im kommenden Jahr wollen die Organisatoren wieder ein komplettes Programm auf die Beine stellen. Gemeinsam mit der städtischen Leitstelle hat der bürgerschaftliche Arbeitskreis wie gewohnt die Planung der Fahrten übernommen.

Das Programm ist daher im besten Sinne eines von „Bürgern für Bürger“. Für jeden und jede ist etwas Passendes dabei. „Ich denke, alle sind einfach froh, dass nun wieder solche Veranstaltungen möglich sind“, freut sich auch Anne Althaus von der Leitstelle auf viele Kontakte von Mensch zu Mensch.

Am 14. September (Dienstag) geht die erste Fahrt zum Uhrenmuseum nach Bad Iburg, im Anschluss bummeln die Seniorinnen und Senioren durch die Altstadt. Die zweite Reise findet am 30. November statt. Ziele sind das Krippenmuseum in Telgte und der Warendorfer Weihnachtsmarkt.

Broschüre liegt aus

Die Broschüre zum Seniorenreiseprogramm liegt im Pavillon auf dem Rathausvorplatz aus und kann kostenlos mitgenommen werden. Zudem steht die digitale Version unter seniorenahlen.de zur Verfügung. Anmeldungen nimmt Marie-Kristin Henke in der Leitstelle „Älter werden in Ahlen“ unter Telefon  5 94 15, E-Mail henkem@stadt.ahlen.de entgegen.

Startseite