1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Drensteinfurt
  6. >
  7. Besinnlicher dritter Advent

  8. >

Adventskonzert in der St.-Regina-Kirche

Besinnlicher dritter Advent

Drensteinfurt

Beim traditionellen Adventskonzert, das am Sonntag in St. Regina stattfindet, werden unter anderem Werke von Philipp Telemann, An­dreas Hammerschmidt und John Rutter gesungen. Auch bekannte adventliche Lieder wie „Macht hoch die Tür“ und „Tochter Zion“ stehen auf dem Programm.

Von Mechthild Wiesrecker

Der Chor „Cantate Domino“ lädt zum traditionellen Adventskonzert ein. Anders als üblich findet es nicht in der Lambertuskirche in Walstedde, sondern in St. Regina in Drensteinfurt statt. Foto: Mechthild Wiesrecker

Am dritten Adventssonntag (11. Dezember) lädt der Kirchenchor „Cantate Domino“ zum traditionellen Adventskonzert in die St.-Regina-Kirche ein. Mit dabei sind die Junge Kantorei St. Regina und der Schulchor „Vokalini“ aus Walstedde. Das diesjährige Konzert, das nach zwei Jahren coronabedingter Zwangspause endlich wieder stattfinden darf, steht unter dem Motto „Machet die Tore weit“.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!