1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Drensteinfurt
  6. >
  7. Bunte Bänke in drei Wochen

  8. >

Schlosspark-Sanierung zieht sich weiter hin

Bunte Bänke in drei Wochen

Drensteinfurt

Um das Thema „Schlosspark“ ist es seit der letzten Planvorstellung im vergangenen Sommer mächtig still geworden. Wie die Verwaltung nun auf Nachfrage mitteilt, sollen jetzt aber zumindest die neuen Bänke tatsächlich kommen. Probleme bereiten allerdings die langen Lieferfristen.

Von Dietmar Jeschke

Der Schlosspark bietet weiterhin ein eher tristes Bild. Knapp ein Jahr nach Vorstellung der ersten Umgestaltungspläne gibt es noch keinen tatsächlich neuen Stand. Foto: Paul Brockötter

Völlig „abgerockte“ Bänke, vergammelte Mülleimer und eine Gartengestaltung, die den Namen „Park“ nun nicht wirklich verdient: Über den wenig repräsentativen Zustand des Drensteinfurter Schlossparks wurde nun bereits viele Jahre diskutiert. Bis zum 30. August des vergangenen Jahres, als die Verwaltung dem Stadtentwicklungsausschuss ein erstes „Gesamtkonzept“ präsentierte – verbunden mit Kosten von bis zu 700 000 Euro.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE