1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Drensteinfurt
  6. >
  7. CO₂-neutrale bunte Blütenpracht

  8. >

Im Rosenanbaubetrieb Kronshage sorgt allein die Sonne für Wärme

CO₂-neutrale bunte Blütenpracht

Drensteinfurt

Am Sonntag ist Muttertag. Und das bedeutet für Jörg Kronshage und sein Team bereits im Vorfeld wieder reichlich Arbeit. Dass das Wetter dabei zuletzt mitspielte, kam dem Rosenanbaubetrieb in Natorp durchaus zugute. Denn auf eine Heizung wird seit Jahren verzichtet.

Von Dietmar Jeschke

Jörg Kronshage setzt vornehmlich auf alte Sorten. Trotzdem gehören rund 50 verschiedene Rosenarten zum Sortiment. Foto: Dietmar Jeschke

Das Thermometer kratzt an diesem Morgen nur zögerlich an der Zehn-Grad-Marke. Unter dem sonnendurchfluteten Glasdach ist es allerdings trotzdem bereits recht „muckelig“ warm. „Und das trotz bereits voll geöffneter Lüftung“, deutet Jörg Kronshage auf die großen Dachluken. Kurz: Ein angenehmes, leicht feuchtes und in der Summe ideales Klima, das die rund 40.000 Pflanzen, die in der Bauerschaft Natorp auf rund 6000 Quadratmetern Gewächshausfläche gedeihen, überaus mögen. Energetische Hilfe braucht es dazu übrigens nicht. „Die Heizung haben wir schon vor über zwölf Jahren abgestellt“, schildert der Rosenexperte.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE