1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Drensteinfurt
  6. >
  7. Den Ausweis braucht man trotzdem

  8. >

Impfnachweis im Scheckkartenformat

Den Ausweis braucht man trotzdem

Sendenhorst/Drensteinfurt

Seinen Impfstatus kann man nicht nur mit dem gelben Impfpass oder dem QR-Code im Smartphone belegen. Einige Apotheken bieten entsprechende Nachweise im Scheckkartenformat an. Die haben gewisse Vor-, aber auch ein paar Nachteile.

Von Nicole Evering

So sieht der Impfnachweis im Kartenformat aus, den die Drensteinfurter Wagenfeld-Apotheke anbietet. Die notwendigen Daten des Kunden werden an einen externen Dienstleister geschickt, der die Karten druckt und direkt zuschickt. Foto: Foto: Nicole Evering

Nicht jeder besitzt ein Smartphone. Und den gelben Impfpass mag man auch nicht ständig mit sich herumtragen, zumal der wegen seines eher unhandlichen Formats in kaum ein Portemonnaie passt. Doch an immer mehr Stellen im Alltag gelten 2G- oder 3G-Regelungen, wo man seinen Impfstatus nachweisen muss. Das geht alternativ auch mit einer handlichen Scheckkarte, die mittlerweile auch einige Apotheken in der Umgebung anbieten.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE