1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Drensteinfurt
  6. >
  7. Ehrenamtler noch besser unterstützen

  8. >

Brinkmann ist stellvertretender Bürgermeister

Ehrenamtler noch besser unterstützen

Drensteinfurt

Mit der Kommunalwahl haben einige neue Namen Einzug gehalten in Stadtrat und Ämter. Den Posten des ersten stellvertretenden Bürgermeisters hat Josef Waldmann viele Jahrzehnte bekleidet. Nun hat ihn ein jüngerer CDU-Politiker übernommen: Andreas Brinkmann.

Simon Beckmann

Andreas Brinkmann ist seit mehr als 25 Jahren CDU-Mitglied und auf der politischen Bühne aktiv. Foto: Simon Beckmann

Er kennt sich nicht nur auf der politischen Bühne, sondern auch in Stewwert hervorragend aus – und musste nicht lange zögern, als er von der CDU gefragt wurde, ob er sich vorstellen könnte, das Amt als stellvertretender Bürgermeister zu übernehmen. Schließlich ist Andreas Brinkmann seit 1994 Mitglied im Rat und außerdem Drensteinfurter durch und durch. „Ich habe die berühmte Nacht drüber geschlafen – und dann zugesagt“, sagt der 49-Jährige.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE