1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Drensteinfurt
  6. >
  7. Eine Momentaufnahme reicht oft nicht

  8. >

Drensteinfurter Kardiologe Dr. Marcus Lohmann zur Volkskrankheit Bluthochdruck

Eine Momentaufnahme reicht oft nicht

Drensteinfurt

Laut Robert-Koch-Institut hat etwa ein Drittel aller Erwachsenen in Deutschland einen zu hohen Blutdruck. Und der kann lebensgefährliche Folgen haben. Wie er entstehen, aber wie jeder dem auch vorbeugen kann, erläutert Kardiologe Dr. Marcus Lohmann.

Von Nicole Evering

Kardiologe Dr. Marcus Lohmann ist seit dreieinhalb Jahren im Ärztehaus tätig. Foto: Nicole Evering

Für Atemwegs- oder auch Lungenerkrankungen sind die Menschen durch die Corona-Pandemie gerade besonders sensibilisiert. Dabei aber auch eine andere „Volkskrankheit“ nicht aus dem Blick zu verlieren, das hat sich in diesen November-Wochen die Deutsche Herzstiftung zur Aufgabe gemacht. Denn Bluthochdruck gilt als einer der größten Risikofaktoren für Herzinfarkt, Schlaganfall, Hirnblutung, Herzrhythmusstörungen oder auch Nierenversagen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE