1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Drensteinfurt
  6. >
  7. Städte beschließen interkommunale Zusammenarbeit der Feuerwehren

  8. >

Gemeinsam gegen Flut und Feuer

Städte beschließen interkommunale Zusammenarbeit der Feuerwehren

Drensteinfurt/Sendenhorst

Dass sich sowohl Dürren als Unwetter in Zeiten des Klimawandels häufen werden, gilt mittlerweile als sicher. Um dem zu begegnen, wollen die Städte Drensteinfurt, Sendenhorst und Ahlen in Feuerwehr-Belangen künftig deutlich enger zusammenarbeiten.

Um bei Starkregen, Sturm oder Bränden im Außenbereich besser reagieren zu können, wollen die Städte Drensteinfurt, Sendenhorst und Ahlen künftig enger zusammenarbeiten. Foto: Dietmar Jeschke

Manch ein Walstedder dürfte die Ereignisse in der Nacht zum 15. August 2020 noch lebhaft vor Augen haben. Innerhalb von wenigen Minuten hatte sintflutartiger Regen Kanäle und Straßenzüge überspült und dabei zahlreiche Keller unter Wasser gesetzt. Zweifellos ein sogenanntes „Extremereignis“, mit dem – so prophezeien es Wissenschaftler und Meteorologen – in Zukunft aber deutlich häufiger zu rechnen sein dürfte.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!