1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Drensteinfurt
  6. >
  7. Großes Angebot vom Mini-Gottesdienst bis zur Christvesper

  8. >

Gottesdienst an den Feiertagen

Großes Angebot vom Mini-Gottesdienst bis zur Christvesper

Walstedde/Ahlen

Ein großes Angebot an Gottesdiensten bietet die Evangelische Kirchengemeinde Ahlen zu den Feiertagen an. Zudem ist die „Westfälische Krippe“ in der Paul-Gerhardt-Kirche zu besichtigen.

Die Westfälische Krippe in der Paul-Gerhardt-Kirche ist vom 27. Dezember bis zum 6. Januar zu besichtigen. Foto: Evangelische Kirchengemeinde Ahlen

Insgesamt 16 Gottesdienste werden an Weihnachten und zum Jahreswechsel in der Evangelischen Kirchengemeinde Ahlen gefeiert. An Heiligabend reicht das Angebot vom Mini-Gottesdienst für die ganze Kleinen in der Pauluskirche (14.30 Uhr) über den klassischen Familiengottesdienst (jeweils 16 Uhr Pauluskirche mit Kinderchor, Christuskirche mit Krippenspiel, Paul-Gerhardt-Kirche) bis zu den traditionellen Christvespern (jeweils 18 Uhr Pauluskirche, Christuskirche, Paul-Gerhardt-Kirche) und der Christmette (22 Uhr Pauluskirche). Das teilt die Evangelische Kirchengemeinde Ahlen in einer Mitteilung mit. In Dolberg findet um 16 Uhr in der St. Lambertus-Kirche ein ökumenischer Krippengottesdienst statt. Die Christvesper in Walstedde wird um 19 Uhr in der St. Georg-Kapelle in Drensteinfurt-Ameke (Ameke 47) gefeiert.

Weitere Gottesdienste

An den Weihnachtsfeiertagen (am 25. Dezember um 9.30 Uhr in der Paul-Gerhardt-Kirche, um 11 Uhr im Pfarrheim in Walstedde und um 17 Uhr in der Pauluskirche und am 26. Dezember um 11 Uhr in der Christuskirche) und zum Jahreswechsel (Silvester in der Paul-Gerhardt-Kirche, Neujahr in der Christuskirche, jeweils 17 Uhr) lädt die Gemeinde zu weiteren Gottesdiensten ein. Den gesamten Überblick gibt es hier zum Download: www.evkircheahlen.de.

„Westfälische Krippe“

Zudem ist von Dienstag (27. Dezember) bis zum 6. Januar jeweils von 15 bis 17 Uhr in der Paul-Gerhardt-Kirche die so genannte „Westfälische Krippe“ des Ahlener Künstlers Alfons Reiberg zu besichtigen. Zwischen 16 und 16.30 Uhr wird Kirchenmusiker Reinhold Leuthardt an jedem Öffnungstag weihnachtliche Orgelmusik spielen.

Startseite