1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Drensteinfurt
  6. >
  7. „Jubiläum 2.0“ ist nun 2022 geplant

  8. >

Sportverein Drensteinfurt musste Fest wegen Corona zwei Jahre verschieben

„Jubiläum 2.0“ ist nun 2022 geplant

Drensteinfurt

111 Jahre alt ist der Sportverein Drensteinfurt. Die Feier zum 110-jährigen Bestehen musste wegen Corona bereits zwei Jahre verschoben werden. Im Sommer 2022 soll sie nun steigen.

Von Matthias Kleineidam

111 Jahre alt ist der Sportverein Drensteinfurt. Das 110-Jährige soll im Sommer 2022 nachgeholt werden. Foto: Kleineidam

2020 wurde es nichts, die Pandemie machte den Veranstaltern einen Strich durch die Rechnung. Auch in diesem Jahr konnte der Sportverein Drensteinfurt (SVD) das Fest coronabedingt nicht nachholen. 2022 sollen die Feierlichkeiten zum 110-jährigen Bestehen unter dem Motto „Meine Heimat – mein Verein“ aber endlich im Sportzentrum Erlfeld stattfinden – vom 30. Juli bis zum 7. August. Jede Menge Höhepunkte sind geplant. „Zwei Jahre Warten auf unsere Festwoche hat die Vorfreude bloß verdoppelt“, heißt es im Flyer zum „Jubiläum 2.0“.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE