1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Drensteinfurt
  6. >
  7. „Keine Angst vor Veränderungen“

  8. >

Seit einem Jahr Pastoralreferentin in St. Regina

„Keine Angst vor Veränderungen“

Drensteinfurt

Ein Jahr ist es mittlerweile her, dass Andrea Grabenmeier als Pastoralreferentin der Pfarrgemeinde St. Regina die Nachfolge von Mechthild Döbbe angetreten hat. Die Zeit sei „wie im Flug“ vergangen, sagt sie – mit vielen tollen Eindrücken und etlichen neuen Gesichtern.

Viele neue Eindrücke und Gesichter: Andrea Grabenmeier blickt auf ein ereignisreiches erstes Jahr in St. Regina zurück. Foto: Dietmar Jeschke

„Tempus fugit“ – „Die Zeit flieht“, – heißt es in einem alten Sprichwort. Eine Aussage, mit der sich Andrea Grabenmeier durchaus identifizieren kann, ist es doch mittlerweile bereits ein Jahr her, dass sie als neue Pastoralreferentin der Pfarrgemeinde St. Regina die Nachfolge von Mechthild Döbbe angetreten hat. Und die Zeit sei in der Tat „wie im Flug“ vergangen – mit vielen neuen Eindrücken, etlichen neuen Gesichtern und dazu zahlreichen positiven Erlebnissen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!