1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Drensteinfurt
  6. >
  7. Langeweile ist ein Fremdwort

  8. >

Drensteinfurt

Langeweile ist ein Fremdwort

Stefan Kroes

Rinkerode - Noch läuft die Schule. Aber die Sommerferien rücken näher. Für Rinkeroder Kinder im Alter von sechs bis 14 Jahren bietet der Ortsjugendring Rinkerode eine Vielzahl von Programmpunkten im „Rinkeroder Ferienspaß“ an.

Alle Kinder, die gern einmal voltigieren möchten, sind am Dienstag, 13. Juli, um 14.30 Uhr zu einem Schnuppernachmittag in die Reithalle am Merscher Weg in Drensteinfurt eingeladen.

Am Freitag, 16. Juli, werden ab 15.30 Uhr im Jugendheim die besten Kicker-Spieler ermittelt. Am Samstag, 17. Juli, steigt ab 19 Uhr eine Gruselnacht im Jugendheim. Hip-Hop-Dance steht am Montag, 19. Juli, um 15 Uhr im Jugendheim auf dem Programm.

Marmelade selbst gemacht heißt es am Mittwoch, 21. Juli, um 15 Uhr im Pfarrzentrum. Der „Domino-Day“ geht am Freitag, 23. Juli, von 14 bis 17 Uhr und am Samstag, 24. Juli, von 9 bis 14 Uhr in die zweite Runde. Am Samstag, 24. Juli, wird die Gegend rund um Rinkerode ab 14 Uhr mit dem Fahrrad erkundet. Ihre Fähigkeiten in einem Inline-Skating-Parcours können die Teilnehmer am Dienstag, 27. Juli, ab 15 Uhr auf dem Schulhof beweisen. Brot backen in Verbindung mit einer Dorfrallye wird am Donnerstag, 29. Juli, ab 14.30 Uhr am Backhaus angeboten.

„Minilon - die Stadt der Kinder“ findet in diesem Jahr vom 26. bis zum 30. Juli immer ab 9.30 Uhr an der Kardinal-von-Galen-Grundschule in Drensteinfurt statt. Das große Stadtfest steigt am 30. Juli von 14.30 bis 16 Uhr.

Am Mittwoch, 11. August, geht es zum Cosmo-Bowling-Center nach Münster. Der Film „Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen“ wird am Donnerstag, 12. August, um 15 Uhr im Jugendheim gezeigt. Zu einer Einführung ins Angeln sind alle Interessierten am Samstag, 14. August, ab 9 Uhr eingeladen.

Wer sich für den Umgang mit Ponys interessiert, ist am Samstag, 14. August, in der Rinkeroder Reithalle richtig. Filzen ist am Montag, 16. August, um 10.30 Uhr im Jugendheim angesagt. Baseball steht am Dienstag, 17. August, ab 12 Uhr auf dem Sportplatz auf dem Programm.

Vom 16. bis zum 21. August kommt der Mitmachzirkus „Zappzarap“ wieder nach Drensteinfurt. Auch alle Rinkeroder Kinder sind dazu eingeladen.

Kinder und Betreuer messen ihre Kräfte am Freitag, 20. August, ab 17 Uhr im Jugendheim bei „Schlag den Betreuer“. Gekocht wird am Samstag, 21. August, ab 10 Uhr im Backhaus.

Ein Besuch der Mitmachausstellung „Kopfüber herzwärts“ in Dortmund ist für Dienstag, 24. August, vorgesehen. Zur Sommermalschule wird am Mittwoch, 25. August, um 10 Uhr ins Jugendheim eingeladen. Der Geschicklichkeitssport „Cup-Stacking“ kann am Donnerstag, 26. August, um 15 Uhr im Jugendheim ausprobiert werden. Zum „Ferienspaß“-Abschluss wird am Samstag, 28. August, ab 18.30 Uhr zur Disco ins Jugendheim eingeladen.

Zudem kann an jedem Mittwoch von 17 bis 19 Uhr sowie immer samstags von 9 bis 11 Uhr das Sportabzeichen auf dem Sportplatz angelegt werden. Der Hegering bietet nach Vereinbarung den Programmpunkt „Ansitzen“ mit einem Ausflug in den Wald an.

Anmeldungen sind nur am Donnerstag, 8. Juli, von 17 bis 19 Uhr im Jugendheim möglich.

» Weitere Informationen unter www.ortsjugendring-rinkerode.de.

Startseite