1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Drensteinfurt
  6. >
  7. Platz für 22 neue Wohnungen

  8. >

Bauprojekt an der Walstedder Dorfstraße 

Platz für 22 neue Wohnungen

Walstedde

Bereits vor einem Jahrzehnt wurde über das Projekt diskutiert. Nun soll es tatsächlich etwas werden: Am Montag wird die Verwaltung im Stadtentwicklungsausschuss die Pläne zum Bau von drei Mehrfamilienhäusern zwischen Dorfstraße, Schulzenweg und Föhrkamp vorstellen.

Von Dietmar Jeschke

Die alte Villa auf dem Gelände „Schulze-Wiescheler-Biermann“ soll erhalten, saniert und so in das Gesamtkonzept mit den drei Neubauten integriert werden. Foto: Dietmar Jeschke

Der Tagesordnungspunkt dürfte manch langjährigem Mitglied des Stadtentwicklungsausschusses bekannt vorkommen. Aus gutem Grund, stand das Bauvorhaben „Schulze-Wiescheler-Biermann“ doch im Jahr 2010 bereits einige Male zur Debatte. Mit dem Ergebnis eines entsprechenden Bebauungsplanes, der bereits damals den Weg zum Bau neuer Wohnungen ebnen sollte. Passiert ist auf dem Areal zwischen Dorfstraße, Föhrkamp und Schulzenweg allerdings nichts. Das könnte sich nun ändern. In der Sitzung des Bauausschusses wird die Verwaltung am kommenden Montag (14. Juni) um 17 Uhr in der Teamschule die Pläne des Architekturbüros „snarq“ aus Halle an der Saale und Leipzig vorstellen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE