1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Drensteinfurt
  6. >
  7. Gutachterbüro soll über Möglichkeiten zur Grasche-Platz-Sanierung informieren

  8. >

Schnelle Lösung nicht in Sicht

Gutachterbüro soll über Möglichkeiten zur Grasche-Platz-Sanierung informieren

Drensteinfurt

Die CDU hätte die Entscheidung zugunsten eines zweiten Kunstrasenplatzes im Erlfeld am liebsten schon im Dezember getroffen. Doch daraus wurde bekanntlich nichts. Am Montagabend nun steht das Thema erneut auf der Debatte des Bauausschusses, in dem ein Gutachterbüro Stellung beziehen soll.

Von Dietmar Jeschke

Über den Zustand des Grasche-Platzes gibt es mittlerweile keine zwei Meinungen mehr: Die mit Rasen übersäte Aschefläche gilt schlichtweg als unbespielbar. Foto: Dietmar Jeschke

Nicht „scheibchenweise“, sondern sofort, hatte die CDU-Fraktion in den jüngsten Haushaltsplanberatungen gefordert. Auf gar keinen Fall, entgegneten dagegen die Grünen. Am Ende blieb es – wie berichtet – bei einer vereinbarten Kompromisssuche, die eigentlich bis zur ersten Sitzung des Stadtentwicklungsausschuss im neuen Jahr abgeschlossen sein sollte. Das ist sie jedoch nicht. Denn anstatt sich für den Bau eines von Union und Sportverein geforderten weiteren Kunstrasenplatzes auf dem Areal des als unbespielbar geltenden „Grasche-Platzes“ oder aber für eine von der FDP favorisierte Hybridrasenlösung auszusprechen, wirft die Verwaltung den sprichwörtlichen Ball zunächst noch einmal zurück „ins Spiel“. Vor einer Entscheidung darüber, welche Lösung am Ende die wirtschaftlich und vielleicht auch ökologisch sinnvollste ist, soll das Labor Lehmacher/Schneider aus Osnabrück, das deutschlandweit in Sachen Herstellung, Sanierung und Instandhaltung beraterisch tätig ist, die Ausschussmitglieder am kommenden Montag darüber informieren, welche Arten von Sportplätzen heute überhaupt zum Einsatz kommen, wie sie aufgebaut sind, welche Nutzungszeiten sie ermöglichen und natürlich auch, wie sich ihre Kosten- und Umweltbilanz darstellt.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE