1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Drensteinfurt
  6. >
  7. TC Drensteinfurt startet in das Jubiläumsjahr

  8. >

Gute Laune beim Anschlagfest

TC Drensteinfurt startet in das Jubiläumsjahr

Drensteinfurt

Bei bestem Tenniswetter ist der TC Drensteinfurt in die Sommersaison gestartet. Diese Spielzeit wird im Zeichen des 50-jährigen Vereinsbestehens stehen.

Beste Laune herrschte beim Anschlagfest des Tennisclubs Drensteinfurt. Sehr gut angenommen wurden die Aktion, sich gegen eine Spende für die Ukraine-Hilfe den Schläger besaiten zu lassen. Foto: TCD

Das Jubiläumsjahr des Tennisclubs Drensteinfurt hat offiziell begonnen. Zahlreiche Tennismitglieder trafen sich am vergangenen Samstag bei bestem Tenniswetter auf der heimischen Tennisanlage, um in wechselnden Doppelpaarungen die Sommersaison einzuläuten. Der Verein feiert in diesem Jahr sein 50-jähriges Bestehen.

Alle waren froh, sich nach zwei Saisons mit Corona-Auflagen endlich auch neben den Plätzen wieder gemütlich und zwanglos treffen zu können, berichtet der Tennisclub in einer Pressemitteilung. Wer zwischen seinen Einsätzen im Doppel frei hatte, konnte sich bei Kaffee und Kuchen stärken und dabei plaudern. Etwas später kam auch der neue Grill des Tennisclubs zum Einsatz.

Spendenaktion für die Ukraine-Hilfe

Die Aktion „Besaitung der Tennisschläger für eine Spende zugunsten der Menschen in und aus der Ukraine“ der Tennisschule Matchball in Kooperation mit der Firma Yonex wurde so gut angenommen, dass das Besaitungsteam keine Chance hatte, alle Schläger bis zum Abend fertigzustellen. Daher ist das tatsächliche Spendenergebnis noch offen. Aber es stehe fest, dass ein ordentlicher Betrag zusammenkommen werde, der dann im Aushang auf der Tennisanlage nachzulesen sein werde, kündigt der Verein an.

Nach diesem gelungenen Auftakt freuen sich die Mitglieder des TC Drensteinfurt auf weitere Highlights im Verlauf des Sommers.

Startseite
ANZEIGE