1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Drensteinfurt
  6. >
  7. Vier Insassen leicht verletzt

  8. >

Unfall am Drensteinfurter Ladestrang

Vier Insassen leicht verletzt

Zu einem Zusammenstoß kam es am Dienstag unweit des Drensteinfurter Bahnhofes. Die Rettungskräfte waren innerhalb kurzer Zeit zur Stelle.

Dietmar Jeschke

Die Fahrerin dieses Volvo hatte den herannahenden BMW nach Angaben der Polizei übersehen. Foto: Dietmar Jeschke

Drensteinfurt. Bei einem Unfall am Drensteinfurter Ladestrang wurden am frühen Dienstagnachmittag vier Fahrzeuginsassen leicht verletzt.

Gegen 14 Uhr war der Fahrer eines BMW mit Münsteraner Kennzeichen von der Konrad-Adanauer-Straße kommend in Höhe des Pellengahr-Busches nach links in den Ladestrang abgebogen. Als er mehrere am rechten Fahrbahnrand geparkte Autos passierte, beabsichtigte die Fahrerein eines Volvo, ebenfalls von rechts kommend aus einer Einfahrt auf die Straße einzubiegen. Dabei übersah sie nach Auskunft der Polizei den herannahenden BMW. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß, in dessen Folge beide Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit waren.

Die Einsatzkräfte waren innerhalb weniger Minuten zur Stelle. Während der Versorgung der Verletzten und der Unfallaufnahme war der obere Abschnitt des Ladestrangs für den Verkehr vollständig gesperrt. Zur Schadenshöhe gibt es noch keine Angaben.

Startseite