1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Drensteinfurt
  6. >
  7. Vom Lanz-Trecker zur Lkw-Flotte

  8. >

Erinnerungen an die Spedition Große Rövekamp

Vom Lanz-Trecker zur Lkw-Flotte

Drensteinfurt

Wenn man bis in die 1980er Jahre nach Lüdinghausen oder Münster fuhr, kam man auf dem alten Verlauf der Ossenbecker Straße in der Nähe der Gaststätte „Schwatten Holtkamp“ am Speditionsgelände der Firma Große Rövekamp vorbei. Der Drensteinfurter Modellbauer Peter Sacher hat vor Jahren damit begonnen, seine Erinnerungen an die Firma in Modellen festzuhalten.

Für Peter Sacher als Lkw-Modellbauer war es ein Muss, einige der ihm seit seiner Kindheit bekannten Fahrzeuge nachzubauen. Foto: Peter Sacher

„Meine ersten Erinnerungen sind aus dem Ende der 1950er Jahre. Damals standen dort Lkw der Marke Büssing in den Hausfarben Pastellblau mit rotem Chassis. Die alten Haubenlastwagen wurden damals abgelöst von modernen Büssing-Frontlenkern. Die meisten der Lkw waren bestückt mit langen Tankaufliegern, die von der Karosseriefirma Schmitz in Altenberge gefertigt wurden“, berichtet Sacher.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE