1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Drensteinfurt
  6. >
  7. Walbertbrunnen ist – fast – fertig

  8. >

Wasserspiel am Kirchplatz läuft bereits

Walbertbrunnen ist – fast – fertig

Drensteinfurt

Das Wasser fließt wie geplant: Nach der Endabnahme am Freitagmorgen ist der neue Walbertbrunnen auf dem Kirchplatz so gut wie fertig. In den kommenden Tagen sollen nun noch die letzten Feinheiten erledigt werden. Eine offizielle Einweihung soll in Kürze stattfinden.

Von Dietmar Jeschkeund

Nach mehreren Monaten Bauzeit ist der neue Walbertbrunnen auf dem Kirchplatz nun so gut wie fertig. In den kommenden Tagen sollen noch einige Feinarbeiten erledigt werden. Foto: Dietmar Jeschke

Das lange Warten hat ein Ende: Glaubt man den Prognosen, dann soll der Frühling – zwar mit reichlich Verspätung, aber dafür mit aller Macht – in den kommenden Tagen Einzug halten. Und passend dazu ist nun auch der Bauzaun auf dem Kirchplatz verschwunden. Der neue Walbertbrunnen ist nämlich – so gut wie – fertig. Wie Hans-Ulrich Herding vom Bauamt der Stadt mitteilt, fehlen nur noch die letzten Feinheiten, die in den kommenden Tagen erledigt werden sollen. Bis dahin bittet Herding vor allem bei der Nutzung der großen Trittsteine, die den Einstieg in die symbolische Wersefurt symbolisieren, ein wenig vorsichtig zu sein. Die noch recht scharfen Kanten sollen in den kommenden Tagen mit speziellen Gerät gebrochen und abgestumpft werden.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!