1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Drensteinfurt
  6. >
  7. Gemeinsamer Standort an der Feuerwache ist wohl vom Tisch

  8. >

Wohin mit der Rettungswache ?

Gemeinsamer Standort an der Feuerwache ist wohl vom Tisch

Drensteinfurt

Das Konzept ist eigentlich schlüssig: Ein zentraler Standort für Rettungs- und Feuerwache an der Konrad-Adenauer-Straße. Doch daraus wird auch wohl perspektivisch nichts werden, teilte die Verwaltung in der jüngsten Sitzung des Stadtentwicklungsausschusses mit.

Von Dietmar Jeschke

Das Feuerwehrgerätehaus ist erst fünf Jahre alt – und schon zu klein. In der Debatte um den geplanten Anbau ging es auch um einen möglichen neuen Standort für die Rettungswache. Foto: Dietmar Jeschke

Eigentlich ist es eine Lösung „aus einem Guss“. Kein Wunder, denn schließlich wurde sie von langer Hand geplant. Doch wie die Verwaltung am Rande der jüngsten Sitzung des Stadtentwicklungsausschusses mitteilte, wird aus einem gemeinsamen Rettungsstützpunkt von Feuerwehr und Rettungsdienst an der Konrad-Adenauer-Straße wohl nichts.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE