Autofahrerin schwer verletzt

Auf freier Strecke frontal gegen Baum

Alverskirchen

Mit schweren Verletzungen nach einem Verkehrsunfall musste eine 81-jährige Frau aus Münster am Montag ins Krankenhaus transportiert werden. Sie war zwischen Alverskirchen und Wolbeck auf freier Strecke gegen einen Baum geprallt.

wn

Der Kleinwagen wurde bei dem Aufprall zusammengeschoben und die Fahrerin im Fahrzeug eingeklemmt. Foto: Feuerwehr

Die Frau war gegen 12.57 Uhr mit ihrem Pkw auf der Kreisstraße von Alverskirchen aus in Richtung Wolbeck unterwegs, als sie laut Mitteilung der Polizei aus derzeit noch ungeklärter Ursache plötzlich nach rechts von der Fahrbahn abkam und frontal gegen einen Baum prallte. Bei dem Unfall kurz vor der Kreisgrenze wurde die Fahrerin in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die alarmierte Feuerwehr befreit werden. Die Kreisstraße 3 war für die Dauer von runde eineinhalb Stunden voll gesperrt.

Einsatzkräfte der Feuerwehr mussten die Frau aus ihrem Fahrzeug bergen, die Unfallstelle sichern und die Straße sperren. Foto: Feuerwehr
Startseite