1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Everswinkel
  6. >
  7. „Ausbildung wird oft unterschätzt“

  8. >

Möglichkeiten und Chancen bei der Bruno Nebelung GmbH

„Ausbildung wird oft unterschätzt“

Everswinkel

Die zweite Folge der Serie „Ausbildung in Everswinkeler Betrieben“ richtet den Blick auf die Bruno Nebelung GmbH. Der Kiepenkerl im Logo symbolisiert die Verbundenheit mit dem Münsterland beim europaweit bekannten Unternehmen. Das steht seit 1925 für hochwertiges Saatgut, Blumenzwiebeln und Jungpflanzen.

Von Klaus Meyer

Seit 1995 ist das Unternehmen Bruno Nebelung GmbH mit Verwaltung, Lager und Abfüllung in Everswinkel ansässig. Foto: Klaus Meyer

1995 wurde der Firmensitz aus Platzgründen von Münster nach Everswinkel verlagert, wo rund 200 Mitarbeiter in Verwaltung, Lager und Abfüllung beschäftigt sind. 16 000 Quadratmeter Lagerfläche und anliegende Verwaltungsräume bieten den nötigen Raum. 2019, 2020 uns 2021 gab es Erweiterungsschritte. Die Bedingungen hier bezeichnet Ausbildungsleiterin Kathrin Hildt als ideal. „Vielfältige Angebote in den Bereichen Sport, Bildung und Erholung zeichnen Everswinkel aus. Eine gute Verkehrsanbindung nach Münster rundet den Standort in seiner Attraktivität für unsere Mitarbeiter und potenziellen Bewerber ab.“

Die Bruno Nebelung GmbH bildet von Beginn an auch aus. „Wir suchen regelmäßig junge, motivierte Auszubildende, die interessiert sind und Spaß daran haben, immer wieder Neues dazu zu lernen“, erklärt Hildt gegenüber den WN. Aktuell sind vier Azubis im Bereich Groß- und Außenhandelsmanagement an Bord. Neben diesem Ausbildungsgang gibt es ferner den Kaufmann für Büromanagement, die Fachkraft für Logistik und den Fachlageristen. Besonderes Bonbon: Teil der Ausbildung ist auch ein Auslandsaufenthalt, „um den seit 1964 speziell für den Handel mit Blumenzwiebeln gegründeten Standort in Holland kennenzulernen“. Darüber hinaus gebe es gemäß Absprache weitere individuelle Auslands-Ausbildungsmöglichkeiten.

Kathrin Hildt, Ausbildungsleiterin

Bislang sei es zumindest zufriedenstellend gewesen, im kaufmännischen Sektor die Ausbildungsstellen zu besetzen. Schwieriger sei es dagegen im Bereich der Lagerausbildung. Auch Kathrin Hildt sieht eine Ursache in dem Bestreben junger Schulabsolventen, möglichst mit einem Studium einen höherwertigen Abschluss zu erzielen, um auf dem umkämpften Arbeitsmarkt eine (Karriere-)Chance zu haben. „Die klassische Ausbildung wird daher – denken wir – oft unterschätzt. Bei Bruno Nebelung fördern wir beispielsweise die Potenziale, so dass jede Auszubildende und jeder Auszubildende nach der Ausbildung die Möglichkeit erhält, sich auch weiter im Unternehmen zu beweisen und nach den individuellen Fähigkeiten zu entfalten“ – inklusive der Chance, sich weiter zu entwickeln und Führungspositionen zu erreichen.

Auch der Fachkräftemangel geht am Unternehmen Bruno Nebelung nicht spurlos vorbei. „Die Herausforderung der richtigen und qualifizierten Stellenbesetzung ist auch bei uns bei ausgewählten Positionen bereits Thema gewesen. Es gibt grundsätzlich Interessenten, die aber oftmals nicht den jeweiligen Kriterien beziehungsweise Anforderungen der Positionen entsprechen“, bilanziert die Ausbildungsleiterin. Sie ist der Meinung, dass grundsätzlich am Stellenwert und auch am Image der betrieblichen Ausbildung gearbeitet werden müsse. „Das reine Studium ist nicht der einzige Weg, um eine erfolgreiche Entwicklung in der Arbeitswelt sicherzustellen.“ So regt Hildt an, dass Schulen enger mit Unternehmen kooperieren . So könnten regionale Betriebsbesichtigungen, Projekttage oder auch Betriebsvorstellungen in der Schule einen regionalen Austausch fördern. „So würden frühzeitig Bindungen aufgebaut und die Schulabsolventinnen und -absolventen hätten ein klareres Bild von dem, was sie im Unternehmen und Berufsleben erwartet.“

In diesem Jahr werden folgende Ausbildungsplätze besetzt: Kaufmann für Groß-und Außenhandelsmanagement; Kaufmann für Büromanagement; Fachkraft für Lagerlogistik; Fachlagerist (jeweils alle Geschlechter).

Ausbildungsplatz-Situation

Startseite
ANZEIGE