1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Everswinkel
  6. >
  7. Beitrag für den Umweltschutz

  8. >

Erfolgreiche Aktion

Beitrag für den Umweltschutz

Everswinkel

Nun werden sie wieder dem Wirtschaftskreislauf zugefügt, die von der Kolpingsfamilie eingesammelten Altkleider aus Everswinkel und Alverskirchen. Damit leisten sie nicht zuletzt auch einen Beitrag zum Umweltschutz.

14 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer sammelten in Everswinkel und Alverskirchen Altkleider ein und brachten sie zum Sammelplatz am Raiffeisenmarkt. Foto: Kolping

Ohne Altkleidersammlungen würden in Deutschland jährlich über eine Million Tonnen Textilien über den Restmüll entsorgt. Über 90 Prozent der gesammelten Altkleider können bei fachgerechter Sammlung und Verwertung dem Wirtschaftskreislauf wieder zugeführt werden. So passiert das auch mit den am vergangenen Wochenende gesammelten Altkleidern der Kolpingsfamilie.

Partner für die Weiterverwertung ist die Kolping Recycling GmbH, die von der Dekra als Entsorgungsfachbetrieb zertifiziert und mit dem bvse-Qualitätssiegel für das Textilrecycling ausgezeichnet wurde. Bei launischem Aprilwetter wurden die Kleidungs- und Schuhspenden von 14 ehrenamtlichen Helfern und Helferinnen Bezirk für Bezirk in Alverskirchen und Everswinkel eingesammelt und zum Sammelplatz am Raiffeisenmarkt gebracht. Die Kolpingsfamilie freut sich über den Erfolg der Sammelaktion und dankt Spendern, Helfern und den Firmen Lohmann, Meierhoff, Uennigmann und WiKo-Tec für die kostenlos zur Verfügung gestellten Fahrzeuge.

Startseite
ANZEIGE