1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Everswinkel
  6. >
  7. Erster Wettkampf nach zwei Jahren

  8. >

Schüler-Sportschützen des SC DJK

Erster Wettkampf nach zwei Jahren

Everswinkel

Die Kreismeisterschaft in Senden war das Ziel der drei Jungschützen des SC DJK, Helena Schoppmann, Felix Wüller und Ole Stuppe, am vergangenen Sonntag. Die drei bilden gemeinsam eine Mannschaft in der Altersklasse „Schüler“ für die Sportschützen des SC DJK Everswinkel.

Das Schülerteam der Everswinkeler Sportschützen mit Ole Stuppe, Felix Wüller und Helena Schoppmann (v.l.) bewies sich bei der Kreismeisterschaft in Senden. Foto: SC DJK

In dieser Altersklasse ist es noch möglich, Mannschaften mit Jungen und Mädchen zu mischen. Später in der Altersklasse der Jugendlichen werden die Mannschaften dann geschlechterspezifisch aufgeteilt.

Nach nun fast zwei Jahren konnten die Schüler und Schülerinnen der Sportschützen Everswinkel endlich wieder einen Wettkampf bestreiten. „Im vergangenen Jahr sind die Wettkämpfe im Januar coronabedingt abgesagt worden und auch Rundenwettkämpfe werden momentan für die Schüler und Schülerinnen nicht angeboten“, bilanziert man bei den Sportschützen. „Da der Schülermannschaft dadurch natürlich Wettkampferfahrung fehlte, waren alle sehr nervös und angespannt.“

Zusätzlich mussten sich die Schülerinnen und Schüler aus Everswinkel noch umstellen: Normalerweise schießen sie auf Papierstreifen, doch dieser Wettkampf fand mit elektronischer Wertung statt. Trainerin Heike Siemann, die auf eine jahrelange Erfahrung zurückblicken kann und im vergangenen Herbst selbst erfolgreich an den Deutschen Meisterschaften in München teilnahm, führte ihre Schützlinge gekonnt durch den Wettkampf.

„Das Training in den letzten Wochen dienstags und donnerstags hat sich gelohnt“, freut sich Trainerin Siemann. Die Mannschaft erreichte in der Teamwertung den vierten Rang. Helena Schoppmann bestieg in der Einzelwertung der Mädchen sogar das Treppchen und belegte den zweiten Platz, und auch Felix Wüller kann mit seinem 4. Platz in der Einzelwertung der Jungen sehr zufrieden sein. Da die Bezirksmeisterschaften für alle Disziplinen abgesagt wurden, hoffen die Sportschützen nun auf eine direkte Qualifizierung für die Landesmeisterschaften in Dortmund.

Startseite
ANZEIGE