1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Everswinkel
  6. >
  7. Erstmals Feier ohne Chor von St. Agatha

  8. >

Sommerfest des Pfarr-Cäcilien-Chores St. Magnus

Erstmals Feier ohne Chor von St. Agatha

Everswinkel

Beste Laune hatten die Sängerinnen und Sänger des Pfarr-Cäcilien-Chores zu ihrem Sommerfest im Gepäck. Kein Wunder, denn schließlich mussten sie auch lange auf diese Feierlichkeit warten. Das Wetter und die gute Verpflegung taten ihr Übriges – nur eine Tatsache sorgte für ein wenig Wehmut. Der Chor von St. Agatha hat sich mittlerweile aufgelöst, zuvor hatte man stets im Wechsel gemeinsam gefeiert.

Vor der Sommerpause feierten die Mitglieder des Pfarr-Cäcilien-Chores St. Magnus noch traditionell ihr Sommerfest. Foto: Pfarr-Cäcilien-Chor

Bevor der Kirchenchor von St. Magnus in die Sommerferien ging, wurde – traditionell wie in jedem Jahr – ein Sommerfest organisiert. Bei schönstem Sonnenwetter feierte der Pfarr-Cäcilien-Chor im Pfarrheim und Pfarrgarten von St. Magnus ein fröhliches Grillfest.

Eingeladen waren erstmalig auch die Förderer und die Partner der Chormitglieder. Nachdem in den Jahren 2020 und 2021 die Sommerfeste wegen der Coronapandemie ausfallen mussten, war die Erleichterung jetzt groß und die Stimmung entsprechend heiter. Die Geselligkeit und das Grill-Büfett lockten fast alle Chormitglieder, so dass der Johann-Bernhard-Saal gut besetzt war. Um kein Risiko einzugehen, hatte sich jeder Festbesucher vorher testen lassen, und die Fenster und die Türen waren schon wegen der sommerlichen Temperaturen weit geöffnet.

Feier ohne Chor von St. Agatha

Erstmalig feierte der Chor von Everswinkel ohne den Chor von St. Agatha. Der Grund: Leider hat sich der Kirchenchor von Alverskirchen aufgelöst. „Die Chormitglieder von St. Magnus bedauern das sehr, denn es war seit vielen Jahren Tradition, sich gegenseitig im Wechsel zu den Sommerfesten einzuladen und gemeinsam zu feiern und zu singen“, heißt es in der Presseinformation des Everswinkeler Kirchenchors.

Ab 26. Juli beginnt für den Pfarr-Cäcilien-Chor St. Magnus an jedem Dienstag um 20 Uhr im Pfarrheim die Probenarbeit. Für die 500-Jahr-Feier der St.-Magnus-Pfarrkirche wird die „Missa afrikana“ geprobt. Wer gerne mitsingen möchte, ist zu den Proben eingeladen unter dem Motto, „einfach mal hinein schnuppern“.

Startseite
ANZEIGE