1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Everswinkel
  6. >
  7. Hof Püning wird zum „Spargel Drive-in“

  8. >

Corona-Krise

Hof Püning wird zum „Spargel Drive-in“

Alverskirchen

Cheeseburger? Pommes Frites? Cola? Chicken-Wings? Nein, das gibt‘s alles nicht, wenn man vorfährt. Es ist zwar ein „Drive-in“, aber der anderen Art. Wer hier die Scheibe herunterfährt, bekommt ganz andere Sachen durchs Autofenster gereicht. Spargel vor allem.

Klaus Meyer

Dörte Püning (r.) und Schwägerin Ina Siemann beim Schälen und Verpacken des frischen Spargels im Spargel-Zelt. Foto: Klaus Meyer

Das weiße Edel-Gemüse ist jetzt auch ein eigenes Saison-Geschäft der „Weihnachtsbaum-Familie“ Püning. Und in Corona-Zeiten kann der Einkauf praktisch völlig kontaktlos erfolgen. Statt des bewährten Hofladens in der Tenne rückt seit wenigen Tagen ein weißes Pagodenzelt in den Blick. Den Weg dorthin weist eine große Tafel in Form eines Pfeils mit der Aufschrift „Spargel Drive-in“.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!