1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Everswinkel
  6. >
  7. „Ich bin total stolz auf die Kinder“

  8. >

Lara Dildrop und Phil Pohlmeier leiten Ferien-Intensiv-Training

„Ich bin total stolz auf die Kinder“

Everswinkel

In den Ferien Deutsch lernen? Hört sich nicht gerade aufregend an. Doch die über 20 Kinder aus der Ukraine und Afghanistan haben die zwei Wochen mit Lara Dildrop und Phil Pohlmeier genossen – und sie haben viel gelernt, findet auch die Sozialarbeiterin Carmen Günnewig.

Von Bettina Laerbusch

Phil Pohlmeier (links) leitet mit Lara Dildrop (nicht im Bild) den Ferienintensivkursus Deutsch für ausländische Kinder im Haus der Generationen Everswinkel. Foto: Bettina Laerbusch

Lara Dildrop und Phil Pohlmeier studieren beide an der Technischen Universität Dortmund – sie Textilgestaltung und Philosophie, er Deutsch und Kunst. Beide sind 22 Jahre alt und haben die Fortbildung der Bezirksregierung zum FIT in Deutsch-Sprachlernbegleiter absolviert. Das Kürzel „FIT“ steht für Ferien-Intensiv-Training. Mit dem dazugehörigen Programm will das nordrhein-westfälische Schulministerium landesweit neu zugewanderten Kindern und Jugendlichen eine „effiziente, abwechslungsreiche und kontinuierliche Deutschförderung, die über die übliche Unterrichtszeit hinausgeht“, ermöglichen. Auch in den Ferien Deutschkenntnisse zu erwerben – mit Spaß! – und diese sofort im Alltag anzuwenden, das ist das Ziel des Programms.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE