1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Everswinkel
  6. >
  7. Junge Reiter können sich endlich mal messen

  8. >

Trainingstage beim Reitverein

Junge Reiter können sich endlich mal messen

Everswinkel

Der Reit- und Fahrverein Alverskirchen-Everswinkel e.V. hat nach der langen Corona-Pause seinen jugendlichen Reiterinnen und Reitern die Möglichkeit gegeben, zumindest im Springen unter Turnierbedingungen mal wieder zu trainieren.

Rund 150 junge Reiterinnen und Reiter machten von dem Angebot Gebrauch, unter Turnierbedingungen zu trainieren. Foto: Reiterverein

Das jährliche Dressur- und Springturnier musste Corona-bedingt wie bereits 2020 ausfallen. Alle jugendlichen Reiter oder auch alle Reitsport-Amateure hatten seit Oktober keine Möglichkeit, sich in Dressur und Springen zu messen. Von dem Angebot machten rund 150 Reiter und Reiterinnen Gebrauch. Es wurden Springparcours vom Springreiter-Wettbewerb über E, A, L bis zur M-Höhe angeboten. Besonders die jüngsten Reitsportler waren rege beteiligt. Von 9 bis 20 Uhr herrschte am vorletzten Samstag reges Treiben auf der Reitanlage sowie am Sonntag von 10 bis 15 Uhr.

Damit die Veranstaltung so stattfinden konnte, bedurfte es natürlich auch eines Hygiene-Konzeptes, an das sich alle Beteiligten vorbildlich hielten. Neben den Anwesenheitsnachweisen in schriftlicher Form konnte man auch die Luca-App nutzen, um sich zu registrieren. Zudem galten auch die bekannten Abstands- und Maskenregeln. Petrus meinte es sehr gut mir den Reitern, daher waren die Bedingungen für alle optimal. „Natürlich kann eine solche Veranstaltung nicht ohne fleißige Helfer gestemmt werden. Auf die konnten sich die Mitglieder des Vorstandes auch diesmal verlassen – egal ob an den beiden Trainingstagen oder auch an den vorangegangenen Arbeitseinsätzen“, teilt Vorstand des Reitvereins in einer Pressemeldung mit und dankt den Helfern für die Unterstützung.

Gespannt schauen die Reiter auf die gestartete Turniersaison. Der Vorstand hofft, diesmal im Oktober viele Besucher auf der heimischen Reitanlage begrüßen zu können. Am 16./17. Oktober finden Springprüfungen inklusive des Finales um dem Springpokal der Volksbanken in Kreis statt und eine Woche später Dressurprüfungen von E bis M.

Startseite