1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Everswinkel
  6. >
  7. Klangharmonie in der Scheune

  8. >

MGV bekommt Besuch

Klangharmonie in der Scheune

Everswinkel

Und plötzlich wird eine Scheune zum Klangraum: Auf dem Hof Lütke Bornefeld hallte der Titel von der „Kleinen weißen Friedenstaube“ durch die Luft, als sich spontan der Männergesangsverein Bredstedter Liedertafel und einer Abordnung des MGV Everswinkel zu einem gemeinsam Chorgesang zusammenfanden. 

Ein kleines Konzert in der großen Hofscheune: Die Männer der Bredstedter Liedertafel und des MGV Everswinkel hatten sich schnell zu gemeinsamem Gesang zusammengefunden. Foto: Wilfrid Mettelem

Das Ganze entstand durch einen Kurzbesuch der Sangesgruppe aus dem Norden, die im Münsterland auf ihrer Jahresfahrt unterwegs waren. Aufgrund einer privaten Freundschaft statteten die Sänger dem Hofinhaber Peter Lütke Bornefeld einen Besuch ab.

Bredstedter Liedertafel macht Halt in Everswinkel

Besuch aus dem hohen Norden der Bundesrepublik gab es kürzlich in der Bauerschaft Wieningen. Der Männergesangverein Bredstedter Liedertafel machte auf seiner Jahrestour Station auf dem Hof Lütke Bornefeld. Zustande kam das durch die lange Freundschaft zwischen dem Zweiten Vorsitzenden des Chores, Dr. Hans Böhm, und Hofinhaber Peter Lütke Bornefeld.

Da war es natürlich auch klar, dass auch eine Abordnung des MGV Everswinkel den Sangesbrüdern aus Bredstedt ihre Aufwartung machte. Der MGV-Vorsitzende Hubert Görges hieß die Gruppe um den Liedertafelvorsitzenden Udo Grützmacher willkommen und stellte den Everswinkeler Männerchor kurz vor.

Schnell hatte sich auch herausgestellt, dass beide Chöre die lange Zeit der Corona-Pandemie nur mit viel Engagement und Zusammenhalt überstehen konnten. Umso mehr freute man sich, wieder mit den Proben und Konzerten beginnen zu können. Hierbei stellte sich auch heraus, dass die Bredstedter Liedertafel in diesem Jahr schon ihren 180. Geburtstag feiern kann, wurde der Verein doch 1842 gegründet. Da konnten die Everswinkeler mit ihren 100-jährigen Bestehen nicht mithalten.

Kleines Konzert in der großen Scheune

Gleichwohl beteiligten sich die Everswinkeler MGV-Mitglieder aktiv an dem kleinen Konzert der Bredstedter Liedertafel in der Scheune des Hofes Lütke Bornefeld. Unter der Leitung des Dirigenten Sascha Buchner erklangen einige Lieder, die im Repertoire beider Chöre vorhanden sind. Besondere Beachtung fand das Lied der Liedertafel unter dem Titel „Kleine weiße Friedenstaube“, mit dem auf den notwendigen Frieden hinsichtlich des russischen Angriffs auf die Ukraine aufmerksam gemacht wurde. Nach einem Umtrunk setzten die Sänger der Bredstedter Liedertafel mit ihren Begleiterinnen ihre Jahresfahrt durch das Münsterland fort.

Startseite
ANZEIGE