1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Everswinkel
  6. >
  7. Mehr als 10.000 Euro gespendet

  8. >

Saisonauftakt der Golfer

Mehr als 10.000 Euro gespendet

Alverskirchen

Mit gleich zwei Turnieren startete der Golfclub Brückhausen über die Osterfeiertage in die Saison.

Die Turniergewinner freuten sich sehr über ihre Erfolge. Doch wichtiger als der sportliche Gedanke war die Spendenbereitschaft der Teilnehmer. Foto: Golfclub Brückhausen

Nachdem der Saisonauftakt der letzten beiden Jahre durch die Corona-Einschränkungen ausfallen musste, startete der Golfclub Brückhausen über die Osterfeiertage gleich mit zwei Turnieren in die Golfsaison 2022. So standen der Karfreitags-Vierer und der Oster-Vierer im Zeichen der Spendenaktion für Kinder in der Ukraine. Turniereinnahmen und Spenden wurden zugunsten der Hilfsorganisation „Zukunftswerkstatt Kreuzviertel e.V.“ gespendet, um kindergerechte Nahrung und Utensilien an die Kinderheime und -krankenhäuser in Kiew zu liefern.

104 Teilnehmer starteten beim Chapman-Vierer. Der Tagessieg ging mit 56 Nettopunkten an Claudia und Olaf Sydow. Der Oster-Vierer mit 92 Teilnehmern wurde als Scramble ausgetragen; Michael und Leonard Cziesla holten den Sieg mit 45 Nettopunkten. Das Ehepaar Sydow gewann die Gesamtwertung über beide Tage und erhielt einen Zwei-Kilo-Schoko-Osterhasen, traditionell von Dieter Roßmeier gespendet.

Wichtiger als der sportliche Gedanke war aber die große Spendenbereitschaft der Teilnehmer. Mit den Spenden an beiden Turniertagen, den Turniereinnahmen sowie weiteren Direktüberweisungen von GCB-Mitgliedern wurden mehr als 10.000 Euro generiert und auch schon übergeben.

Startseite
ANZEIGE