1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Everswinkel
  6. >
  7. Neue Pflanzen für den eigenen Garten

  8. >

Stauden-Tauschaktion am Samstag

Neue Pflanzen für den eigenen Garten

Everswinkel

Herbstzeit ist Pflanzzeit, aber auch die Zeit, den Garten ein wenig auszulichten und zu groß gewordene Stauden zu teilen. Beiden Interessen kommt der SPD-Ortsverein mit seiner Stauden-Tauschaktion schon seit vielen Jahren entgegen. Zu den Stauden-Tauschbörsen bringen die Bürger überzählige Pflanzen vorbei, damit diese in anderen Gärten angepflanzt werden können. So auch an diesem Samstag wieder.

wn

Stauden schmücken jeden Garten. Am Samstag bietet der SPD-Ortsverein die Möglichkeit, neue Pflanzen zu bekommen. Foto: Detlef Dowidat

„Besonders für die Bewohner in neuen Wohngebieten ist dies eine Gelegenheit, eine erste Bepflanzung auf den neuen Grundstücken anlegen zu können. Dies war immer auch eine Form, neue Bürger in unserer Gemeinde willkommen zu heißen“, teilt der SPD-Ortsverein in einer Presseinformation mit. In den zurückliegenden mehr als 30 Jahren habe es eine riesige Zahl an Kontakten mit vielen interessierten Gartenbesitzern gegeben. „Einige Tausend Stauden dürften inzwischen wohl den Besitzer gewechselt und ein neues Zuhause gefunden haben.“

Am kommenden Samstag, 26. September, ist es wieder soweit. In der Zeit von 9 bis 13 findet die 34. Auflage des traditionellen Stauden-Tausches statt. Dann können die Pflanzen am Weberdenkmal Vitusstraße abgegeben werden. Alle Teilnehmer werden gebeten die Abstandsregeln einzuhalten und einen Mund-Nasenschutz zu tragen. Der SPD-Ortsverein bittet zudem darum, die Pflanzen möglichst mit einer Arten-Bezeichnung zu versehen oder diese bei der Abgabe anzugeben.

„Auch wer selbst keine Pflanzen anzubieten hat, ist beim Staudentausch herzlich willkommen. Jeder wird etwas finden, um seinen Garten zu bereichern“, lädt der Ortsverein alle Interessierten ein.

Startseite