1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Everswinkel
  6. >
  7. Nostalgischer Kaffee-Nachmittag

  8. >

Treffen des Landfrauenverbandes

Nostalgischer Kaffee-Nachmittag

Everswinkel

50 Landfrauen folgten der Einladung zum nostalgischen Kaffeeklatsch und ließen sich begeistern von Nostalgie und einer reichlichen Tortenvielfalt.

Mit Anekdoten auf Platt beendete Gaby Gerwin den geselligen Nachmittag. Foto: Landfrauenverband

Was als Erbstück in vielen Familien bewahrt wird, erfuhr am Samstagnachmittag in der Gaststätte Strietholt ein unerwartetes Comeback. Der Vorstand der Landfrauen hatte zum nostalgischen Kaffeeklatsch eingeladen und entsprechend die Tische nach alter Tradition eingedeckt. 50 Landfrauen fühlten sich sichtlich wohl an den in nostalgischer Art mit weißen und teils bestickten Damasttischdecken und Gestecken dekorierten Tischen.

Einziger Stilbruch waren die Thermoskannen, die aus organisatorischen Gründen die schweren Kaffeekannen von einst ersetzten. Viel bewundert wurden die verschiedenen Sammeltassen.

Natürlich gehört zu einem Kaffeeklatsch auch Kuchen, den gab es reichlich zu probieren. Nach alten Rezepten gab es Frankfurter Kranz, Himmelstorte, Moccabuttercremetorte, Schwarzwälder-Kirsch und mehr. Die Landfrauen genossen regelrecht das reichhaltige Kuchenbuffet. Der Vorstand, der mit weiteren Mitgliedern die Kuchen und Torten gebacken hatte, hatte ganze Arbeit geleistet, was im Laufe des Nachmittags immer wieder zum Ausdruck kam.

Mit einer plattdeutschen Geschichte über Tante Anna und ihre Geldbörse und weiteren Anekdoten auf Platt beendete Gaby Gerwin den geselligen Nachmittag. Sie verteilte dann noch Plätzchen nach uraltem Rezept.

Startseite
ANZEIGE