1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Everswinkel
  6. >
  7. „Nur zwei Obstsorten sind maskulin“

  8. >

Fröhlicher Feriensprachkurs für 14 ukrainische Kinder und Jugendliche

„Nur zwei Obstsorten sind maskulin“

Everswinkel

Die Väter der 14 Kinder und Jugendlichen – bis auf einen – sind nach wie vor in der Ukraine. Trotzdem sind die Acht- bis 16-Jährigen allesamt ansteckend fröhlich. Sie toben gerade in der großen Sporthalle und nehmen an einem ganz besonderen Ferien-Sprachkursus teil. Michaela Ruwe leitet den Kursus ehrenamtlich.

Von Bettina Laerbusch

Michaela Ruwe (links) hat den Feriensprachkursus für 14 Kinder und Jugendliche aus der Ukraine geleitet. Unterstützt wurde sie unter anderem von der Studentin Lara Dildrop (2.v.r.) und der Sozialarbeiterin Carmen Günnewig. Foto: Bettina Laerbusch

Die Kinder und Jugendlichen toben ausgelassen durch die große Halle des Vitus-Sportcenters an der Alverskirchener Straße. Ansteckend fröhlich tun sie es – so als ob die Welt vollkommen in Ordnung wäre. Das ist sie in diesen Momenten sicherlich auch. Die Väter der Kinder – bis auf einen – sind nach wie vor in der Ukraine. Mütter und Geschwister sind hier in Sicherheit. Die 14 jungen Ukrainer und Ukrainerinnen sind zwischen acht und 16 Jahre alt, besuchen entweder die Grundschule oder die Verbundschule in Everswinkel beziehungsweise Alverskirchen und haben in den Osterferien allesamt am Ferien-Sprachkursus in der Verbundschule teilgenommen.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE