1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Everswinkel
  6. >
  7. Pkw wird von Sattelzug erfasst

  8. >

Alverskirchener Autofahrerin schwer verletzt

Pkw wird von Sattelzug erfasst

Alverskirchen.

Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Lkw kam es am Mittwoch auf der Kreuzung der beiden Landstraßen 793 und 811. Dabei wurde eine Frau aus Alverskirchen schwer verletzt.

Der Pkw wurde auf der Kreuzung der beiden Landstraßen von einem Sattelschlepper gerammt. Foto: Feuerwehr

Schwere Verletzungen erlitt eine 79-jährige Alverskirchenerin bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch auf der Kreuzung von L793 und L811 im Bereich des Hofes Püning. Die Frau war gegen 13.15 Uhr mit ihrem Kleinwagen auf der L811 aus Richtung Telgte nach Alverskirchen unterwegs. Die Ampelanlage war zu dem Zeitpunkt außer Betrieb. Beim Überqueren der L793 wurde ihr Wagen vom Sattelzug eines 53-jährigen Fahrers aus Rietberg erfasst, der in Richtung Münster fuhr. Ein Notarzt, ein Rettungswagen aus Telgte und der Löschzug Alverskirchen rückten aus. Rettungskräfte brachten die Frau ins Krankenhaus. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 20 000 Euro, beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Die Kreuzung war für etwa eine Stunde gesperrt, der Verkehr wurde abgeleitet.

Der Frontbereich des Pkw wurde bei dem Zusammenprall völlig zerstört. Foto: Feuerwehr

Startseite
ANZEIGE