1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Everswinkel
  6. >
  7. Seit 20 Jahren findet regelmäßig Treffen statt

  8. >

Osteoporose-Selbsthilfegruppe

Seit 20 Jahren findet regelmäßig Treffen statt

Everswinkel

Die Osteoporose-Selbsthilfegruppe Everswinkel gibt es nun seit 20 Jahren. Vier Mitglieder sind seit der Gründung dabei. Dafür wurden sie nun ausgezeichnet.

Vorsitzende Waltraud Rabe (v.l.) dankte Elisabeth Schröder, Dorothee Gödel und Margret Abigmann für 20 Jahre Mitgliedschaft. Foto: privat

Bei der Jahreshauptversammlung der Osteoporose-Selbsthilfegruppe ließ die Vorsitzende Waltraud Rabe zunächst das Jahr 2021 Revue passieren. Leider konnten viele geplante Aktivitäten wegen Corona nicht stattfinden. Umso mehr hofft die Gruppe laut einer Pressemitteilung, dass die geplanten Unternehmungen 2022 über die Bühne gehen können.

Dieses Jahr ist für die Selbsthilfegruppe ein besonderes: Dorothee Gödel gründete die Gruppe vor 20 Jahren. Margret Abigmann, Inge Bosenius, Elisabeth Schröder und Inge Zerbst sind seit Beginn Mitglieder. Dafür erhielten sie je eine Rose und Everswinkel-Gutscheine. Mit dem Wunsch, dass noch mehr Menschen mitmachen, beschloss Waltraud Rabe den Nachmittag.

Die Gruppe weist darauf hin, dass die Osteoporose-Gymnastik mittwochs von 10.30 bis 11.15 Uhr im Haus der Generationen stattfindet und die Wassergymnastik donnerstags von 8 bis 8.30 Uhr im Vitus-Bad.

Startseite
ANZEIGE