1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Everswinkel
  6. >
  7. Sportschützen starten durch

  8. >

Geselliges Treffen und Boule-Spiel

Sportschützen starten durch

Everswinkel

Die Sportschützen des SC DJK Everswinkel sind wieder ins Training eingestiegen. Um die schwierige Zeit der Pandemie ein wenig hintenan zu stellen, trafen sich die Schützen jetzt in geselliger Runde und spielten einfach mal mit einer großen Kugel– sie traten im Boulespiel gegeneinander an.

Sportschützen Treff (sitzend, v.l.): Matti Middendorf, Markus Wittkamp, Georg Eickhoff, Petra Roling-Eickhoff, Conan Schneider. In der oberen Reihe stehen: Mia Middendorf, Heike Siemann, Oliver Hein, Fynn Vorsthove, Hans Neuwieth, Jonas Hein, Thomas Schneider. Foto: Sportschützen

Einen geselligen Nachmittag verbrachten die Sportschützen des SC DJK am Vitus-Sportcenter. Konnte doch lange wegen Corona kein Training stattfinden, kam der Wunsch auf, sich bei einem gemütlichen Treffen schon einmal auf die hoffentlich bald wieder durchführbaren Trainingsabende einzustimmen.

Wie bei einem Treffen der Sportschützen nicht anders denkbar, durfte der Einsatz der Kugeln nicht fehlen. So wurde die kleine, den Schützen nur zu gut bekannte Kugel gegen die Boulekugel eingetauscht und in kleinen Gruppen gegeneinander angetreten. Gar nicht so einfach, hierbei in die Nähe des Zieles „der kleinen Holzkugel“ zu kommen. Bei Gegrilltem wurde eine kleine Stärkung zwischen den Wettkämpfen eingelegt.

Die achtmonatige Pause ist an den Schützen nicht ganz spurlos vergangen: Sich erst einmal wieder mit dem Gewehr vertraut zu machen, die geforderten 30 Schuss in der Auflage-Disziplin konzentriert zu absolvieren, da gehört aktuell schon eine Menge Übung zu. Die Schützen hoffen, ihre alte Schussleistung bald wieder abzurufen, sodass der Qualifikationskampf mit einem guten Wertungsergebnis vielleicht die erhoffte Einladung bringt. Sofern es die Coronazahlen zulassen, trainieren die Schützen aktuell wieder: dienstags und donnerstags ab 17.30 Uhr die Schüler, 18.45 Uhr die Jugendlichen und 20.10 Uhr die Junioren und Schützen.

Interessierte sind zu einer Schnupperstunde eingeladen – nach Anmeldung bei Trainerin Heike Siemann unter 01 78 / 45 74 794.

Startseite