1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Everswinkel
  6. >
  7. Überaus lauffreudige Grundschüler

  8. >

Vituslauf und Sponsorenlauf

Überaus lauffreudige Grundschüler

Everswinkel

Die Werbung des Sportvereins SC DJK Everswinkel bei den Grundschülern für die Beteiligung beim „Sparkassen-Vitus-Lauf“ war ausgesprochen erfolgreich.

Günter Wehmeyer

Bilanz nach dem Vitus-Lauf: Die Klassensprecher der Klassen 2b, 1a, 1c, und 4c zusammen mit Hubert Kortenbrede (Leiter des Sparkassen-Beratungscenters Everswinkel), Florian Glose (Geschäftsführer des Sportvereins SC DJK) und Schulleiter Martin Linnemannstöns. Foto: Günther Wehmeyer

„Mit 101 Teilnehmern sind wir erstmals dreistellig“, verkündete Vereinsgeschäftsführer Florian Glose beim Besuch an der Schule vor der versammelten Schülerschaft.

Dieser Erfolg hat auch ein kleines Geheimnis: Die Klassen mit der höchsten Beteiligung bei den beiden Schülerläufen des Sparkassen-Vitus-Laufes war eine finanzielle Aufstockung der Klassenkasse in Aussicht gestellt worden.

Weil es zwei dritte Plätze gab, konnten sich sogar vier Klassen über die Geldspenden freuen, die Glose den Klassensprechern in einem Umschlag übereichte. Mit jeweils zehn Schülern hatten sich die Klassen 2b und 1a beteiligt. Zwölf Mädchen und Jungen stellte die Klasse 1c, und mit 15 Teilnehmern lag die Klasse 4c am Ende klar vorne.

Mit einer erfreulichen Mitteilung konnte zudem Schulleiter Martin Linnemannstöns aufwarten. „Bei dem Sponsorenlauf bei den Bundesjugendspielen seid ihr rund 3000 Runden gelaufen“, verkündet er. „Das bevorstehende Zirkusprojekt können wir dank der vielen Sponsoren, wie Eltern, Verwandte und Freunde mit dem Betrag von 6701 Euro unterstützen.“

Startseite