1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Everswinkel
  6. >
  7. Unfall mit drei Schwerverletzten

  8. >

Frontalzusammenstoß auf L793

Unfall mit drei Schwerverletzten

Everswinkel

Bei einem Unfall, der sich am Dienstagnachmittag auf der Landstraße 793 in Höhe des Abzweiges zum Gothues ereignete, wurden drei Fahrzeuginsassen schwer verletzt und mussten in Krankenhäuser der Region eingeliefert werden.

-km-

Am Dienstagnachmittag stießen ein Transporter und ein Pkw auf der Foto: Feuerwehr

Laut Polizei war ein 48-jähriger Fahrer aus Hamm mit seinem Sprinter gegen 16.45 Uhr auf der L793 in Richtung Freckenhorst unterwegs und bog nach links Richtung Münsterstraße ein, als er das entgegenkommende Fahrzeug eine 52-jährigen Münsteraners übersah. Es kam zu einem Frontalzusammenstoß, bei dem der 48-Jährige, der 52-Jährige sowie dessen 21-jähriger Beifahrer schwer verletzt wurden.

An der Unfallstelle waren die Feuerwehr-Löschzüge aus Everswinkel und Alverskirchen unter der Leitung von Alexander Wiesemann, zwei Rettungswagen aus Telgte und Warendorf sowie ein Notarzt aus Telgte im Einsatz. Zudem wurde aufgrund der Schwere der Verletzungen ein Unfallaufnahme-Team aus Münster hinzugezogen. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die L 793 komplett gesperrt, die Feuerwehr sicherte den Bereich, unterstützte die Rettungskräfte, nahm auslaufende Betriebsstoffe auf und sorgte mit für die Reinigung des Unfallbereichs. Der Einsatz zog sich bis 19 Uhr hin.

Der Unfall erforderte eine Vollsperrung der Landstraße in dem Bereich. Die Bergungs- und Aufräumarbeiten zogen sich bis zum Abend hin. Foto: Feuerwehr
Startseite
ANZEIGE