1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Everswinkel
  6. >
  7. GWE-Geschäftsführer: Gasversorgung aktuell gewährleistet

  8. >

Interview mit Thomas Kappelhoff

GWE-Geschäftsführer: Gasversorgung aktuell gewährleistet 

Everswinkel

Das Thema Gas ist derzeit in aller Munde. Die unklare Situation hinsichtlich der Versorgungssicherheit aufgrund der Tatsache, dass Russland den Gas-Hahn sukzessive zudreht, sowie die Preisexplosion, die viele private Haushalte vor massive finanzielle Probleme stellt, beschäftigen die Menschen und werfen viele Fragen auf. Einige davon haben die Westfälischen Nachrichten dem neuen Geschäftsführer der Gemeindewerke Everswinkel gestellt.

Von Klaus Meyer

Thomas Kappelhoff ist der neue Geschäftsführer der Gemeindewerke Everswinkel. Die Gasversorgung der Kunden in der Vitus-Gemeinde sieht er weiterhin als gewährleistet an. Foto: Jens Bättner (dpa)

Wer hätte zu Beginn des Jahres wohl gedacht, welche dramatischen Veränderungen und Einschnitte 2022 bringen würde. Die aggressive Kriegstreiberei eines großen Landes reicht aus, um hier das Leben auf den Kopf zu stellen. Mit dem Überfall Russlands auf die Ukraine sind nicht nur Sicherheits-, sondern auch mannigfaltige Versorgungsfragen aufgeworfen worden. Die Inflation hat ein lange nicht gekanntes Level erreicht, die Energiepreise explodieren. NRW-Wirtschafts- und Energieministerin Mona Neubaur befürchtet eine Versechsfachung der Gaspreise, Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck warnt vor einem vollständigen Ende russischer Gaslieferungen im Juli. Vor diesem Hintergrund sprach WN-Redakteur Klaus Meyer mit dem neuen Geschäftsführer der Gemeindewerke Everswinkel, Thomas Kappelhoff, über die Gasversorgung in Everswinkel.

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!

ANZEIGE