1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Everswinkel
  6. >
  7. Weihnachtsbäume für den Warenkorb

  8. >

Tannenbaum-Aktion der KLJB

Weihnachtsbäume für den Warenkorb

Alverskirchen

Die Landjugend Alverskirchen sammelte am vergangenen Samstag die ausgedienten Weihnachtsbäume ein. Dabei wurden in diesem Jahr Spenden für den Caritas Warenkorb in Warendorf gesammelt.

Die Landjugend Alverskirchen sammelte am vergangenen Samstag die ausgedienten Weihnachtsbäume ein und Spenden für den guten Zweck. Foto: KLJB

„Durch die gestiegenen Preise für Lebensmittel sind immer mehr Menschen auf dieses Angebot angewiesen“, teilt die Landjugend mit. Morgens um 10 Uhr starteten die Landjugendlichen zur Tannenbaumaktion und trafen sich dazu vor dem Pfarrheim an der St. Agatha-Kirche. Trotz schlechten Wetters waren über 30 gut gelaunte Landjugendliche mit an Bord. Sehr zur Freude des KLJB-Vorstandes, konnte die Tannenbaum-Aktion in den beiden vergangenen Jahren doch aufgrund der Corona-Pandemie nur unter erschwerten Bedingungen ohne Mitglieder stattfinden.

Mittags kamen die Helfer im Pfarrheim zusammen, um sich für den Nachmittag zu stärken und dann die letzten Bäume einzusammeln. Die ausrangierten Weihnachtstannen wurden mit zwei Traktoren und Anhängern zum Osterfeuer-Platz gebracht. Das wird in diesem Jahr auf dem Blumenacker in der Bauerschaft Holling entzündet. Der KLJB-Vorstand zeigt dafür dankbar gegenüber der Gärtnerei Kemker, die die Fläche bereitstellt.

Nachdem die Tannenbäume am frühen Abend eingesammelt waren, wurde der Tag in einer gemütlichen Runde im Landjugendraum abgeschlossen. Und in der Kasse klingelten am Ende 2000 Euro an Spenden für den Caritas Warenkorb.

Startseite