Bezirksausschuss Alverskirchen

Werbeschild wird zeitnah versetzt

Alverskirchen

Zeitnah soll das Werbeschild an der Ecke Wiemstraße/Telgter Straße abgebaut werden, das die Sicht der Verkehrsteilnehmer massiv einschränkt.

Schon bald soll das Schild versetzt werden. Foto: Stefan Flockert

Das Werbeschild an der Ecke Wiemstraße/Telgter Straße in Alverskirchen ist vielen Autofahrern seit langem ein Dorn im Auge, da es die Sicht einschränkt und deshalb für gefährliche Situationen sorgt. Die Grünen wollten im Bezirksausschuss Alverskirchen über die Beseitigung des Schildes abstimmen lassen. Doch dazu kam es nicht, als Werner Lemberg (CDU) berichtete, dass es ein Treffen mit Gewerbetreibenden gegeben habe und diese zugesagt hätten, das Schild zeitnah zu versetzen.

Startseite