1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Everswinkel
  6. >
  7. Woche der Mobilität in der Vitus-Gemeinde

  8. >

Aktionstag am Freitag am Rathaus

Woche der Mobilität in der Vitus-Gemeinde

Everswinkel.

Die Gemeinde Everswinkel wird in diesem Jahr wieder an der Europäischen Mobilitätswoche teilnehmen. Zusammen mit weiteren Kommunen im Kreis Warendorf sind unterschiedliche Aktionen geplant. Höhepunkt der Mobilitätswoche wird vor Ort der Tag der Mobilität Freitag, 17. September, sein.

Die Vitus-Gemeinde beteiligt sich an der Mobilitätswoche. Foto: Gemeinde

Zwischen 13 und 17 Uhr stellen sich unterschiedliche Akteure, die einen Bezug zur nachhaltigen Mobilität haben, an der Westseite des Rathauses an Ständen vor - Corona-bedingt in einem etwas kleineren Rahmen als zunächst geplant.

Die Gemeinde wird den Bürgern erste Zwischenergebnisse der Bürgerbeteiligung zum Fuß- und Radverkehrskonzept für Alverskirchen und Everswinkel präsentieren. Dazu kann man auf einem Pedelec-Simulator die eigene Reaktionszeit bei Gefahrensituationen testen. Neben der RVM wird auch die ADFC-Ortsgruppe mit einem Infostand vertreten sein und zwei Heimattouren rund um die Gemeinde präsentieren. Das Fahrrad-Fachgeschäft Zweirad Knauer GmbH wird ein Pedelec verlosen, die Einnahmen aus der Tombola gehen auf das Konto der Flutopferhilfe in Rheinbach. Abgerundet wird die Aktion durch einen Lastenrad-Parcours, Malspaß für Kinder sowie einen Gebrauchtfahrrad-Markt, der nach einer längeren Pause wieder stattfinden kann.

Während der Europäischen Mobilitätswoche sind zudem an den Ampeln im Gemeindegebiet Quizfragen zur Geschichte der Mobilität angebracht. Als Geschenk gibt es zur Förderung des ÖPNV auch kostenlose VIP-Tickets über die BuBiM-App. Einfach beim Kauf von Einzeltickets im Shop der RVM den Rabattcode „EMW 2021“ eingeben und gratis durch das Münsterland fahren.

Startseite