1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Kreis-warendorf
  6. >
  7. Karin Rodeheger tritt in Oelde an

  8. >

Bürgermeisterwahl 2020

Karin Rodeheger tritt in Oelde an

Oelde

Karin Rodeheger will Bürgermeisterin in Oelde werden. Die 49-jährige Wadersloherin ist derzeit Erste Beigeordnete und Kämmerin in Lippstadt. Die parteilose Rodeheger ist gemeinsame Kandidatin von CDU und FDP für die Bürgermeisterwahl im Jahr 2020.

Beate Kopmann

Karin Rodeheger Foto: Kreis Warendorf

Amtsinhaber Karl-Friedrich Knop (FWG) will sich nicht erneut zur Wahl stellen. Rodeheger machte eine Ausbildung bei der Stadt Warendorf im gehobenen nichttechnischen Verwaltungsdienst. Mehrere Jahre arbeitete sie bei der Stadtverwaltung Ennigerloh. Danach war sie Erste Gemeinderätin in Wallenhorst (Landkreis Osnabrück). Im Jahr 2012 kehrte Rodeheger in den Kreis Warendorf zurück und war bis 2014 Erste Beigeordnete und Stadtkämmerin in Ahlen.

Startseite