1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Kreisseite-Warendorf
  6. >
  7. 1000er-Marke überschritten

  8. >

Corona-Statistik des Kreises Warendorf

1000er-Marke überschritten

Kreis Warendorf

Eine 100-jährige Frau aus Sassenberg ist im Zusammenhang mit Covid-19 verstorben. Dadurch erhöhte sich die Zahl derer, die mit Corona starben auf 355. Die weiteren Zahlen:

Das Gesundheitsamt meldete am Freitag 1078 Infizierte. Foto: Foto: dpa

Erneut hat die Zahl der akut an Corona infizierten Personen die 1000er-Marke überschritten. Das Kreisgesundheitsamt meldete am Freitagmittag 1078 Infizierte. Am Vortag waren es noch 884 Personen. Eine 100-jährige Frau aus Sassenberg ist im Zusammenhang mit Covid-19 verstorben. Dadurch erhöhte sich die Zahl derer, die mit Corona starben auf 355. Lag die Sieben-Tage-Inzidenz am Donnerstag noch bei 690,7, so sank die Zahl auf 657,1 im Kreisgebiet. Die Zahl er insgesamt bestätigten Corona-Fälle kletterte auf 102 933 (Vortag: 102 656), die Zahl der Gesundeten auf 101 500 (Vortag: 101 418). In stationärer Behandlung in einem der Krankenhäuser des Kreises befanden sch am Freitagmittag noch 36 Personen, vier davon werden intensivmedizinisch behandelt. Die Fallzahlen in den jeweiligen Städten und Gemeinden:

Ahlen: 206 aktive Fälle, 106 Tote, Inzidenz: 727,7

Beckum: 179/45/698,7

Beelen: 21/2/785,0

Drensteinf.: 81/7/759,3

Ennigerl.: 88/26/756,9

Everswinkel: 24/3/426,5

Oelde: 104/34/621,3

Ostbevern: 27/6/404,8

Sassenberg: 64/16/738,7

Sendenh.: 58/13/775,1

Telgte: 71/29/619,9

Wadersloh: 25/31/422,1

Warendorf: 130/36/589,1

Startseite
ANZEIGE