1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Kreisseite-warendorf
  6. >
  7. 264 aktive Corona-Infektionen

  8. >

Corona-Pandemie im Kreis Warendorf

264 aktive Corona-Infektionen

Kreis Warendorf

Leicht gesunken ist die Sieben-Tage-Inzidenz im Kreis Warendorf.

22 Neuinfektionen meldet der Kreis Warendorf am Freitag. Foto: Foto: dpa

22 Neuinfektionen und 19 Gesundmeldungen: So lautet die Meldung des Kreisgesundheitsamtes am Freitag. Damit gelten nun 264 Menschen im Kreis Warendorf als akut mit dem Coronavirus infiziert. Seit Beginn der Pandemie wurde bei insgesamt 13 279 Menschen im Kreis Warendorf das Coronavirus nachgewiesen. 12 758 Personen haben eine Infektion überwunden. 257 Menschen sind bisher in Zusammenhang mit Covid-19 gestorben. In den Krankenhäusern im Kreisgebiet werden derzeit fünf mit dem Coronavirus infizierte Patienten stationär behandelt. Die Sieben-Tage-Inzidenz für den Kreis liegt laut Robert-Koch-Institut und Landeszentrum Gesundheit bei 53,7 (Vortag 56,2). Die Fallzahlen:

Ahlen: 76 aktive Fälle , 89 Verstorbene, Inzidenz 95

Beckum: 67/31/81,9

Beelen: 5/1/32,7

Drensteinfurt: 9/5/38,6

Ennigerloh: 15/14/35,8

Everswinkel: 7/1/31,2

Oelde: 26/25/51,5

Ostbevern: 2/4/9

Sassenberg: 11/8/49,2

Sendenhorst: 8/11/37,6

Telgte: 8/21/20,2

Wadersloh: 8/28/47,8

Warendorf: 22/19/35.

Startseite