1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Kreisseite-Warendorf
  6. >
  7. Warendorfer Kreistagspolitiker sauer auf die "Aktivisten in Münster"

  8. >

29-Euro-Ticket

Warendorfer Kreistagspolitiker sauer auf die "Aktivisten in Münster" 

Kreis Warendorf

Es reicht: Münster macht dicht und das schon lange, jetzt soll noch das 29-Euro-Ticket kommen. Im Warendorfer Kreistag werden derweil ganz andere Forderungen laut. 

Von Beate Kopmann

Münster macht dicht - obwohl die Stadt mehr Geld kriegt, um Dienstleistungen für das Umland wahrzunehmen. Aber die "Goldbürger" von Münster scheinen Auswärtige, die per Auto anreisen wollen, lieber abwimmeln zu wollen.

Der Ärger ist nicht neu. Aber durch das geplante 29-Euro-Ticket flammt er wieder auf. Die Stadt Münster will ein solches Ticket einführen und unter anderem durch höhere Parkgebühren finanzieren. Ein Vorstoß, der Markus Diekhoff sauer aufstößt. Der Vorsitzende der FDP im Warendorfer Kreistag spricht von einer "Unverschämtheit" und ergänzt: "Das ist verachtend für den ländlichen Raum." 

Jetzt Angebot wählen und direkt weiterlesen!