1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Kreisseite-warendorf
  6. >
  7. 33-Jähriger leblos in Badesee entdeckt

  8. >

Tödliches Unglück

33-Jähriger leblos in Badesee entdeckt

Beckum

Am Freitagnachmittag hat die Polizei einen 33-jährigen Mann aufgefunden, der leblos im Tuttenbrocksee in Beckum lag. Der Mann wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Bochum gebracht, starb dort aber.

Jonas Wiening

Foto: dpa (Symbolbild)

Ein Zeuge entdeckte am Freitagnachmittag einen herrenlosen Rucksack am Tuttenbrocksee, wurde stutzig und alarmierte gegen 15.15 Uhr die Polizei, erklärt Leonie Lagrange von der Polizei Warendorf.

Die Beamten suchten daraufhin das Gelände ab und fanden schließlich den leblosen Körper eines 33-jährigen Oelders. Hinzugerufene Rettungskräfte brachten den Mann mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Bochum. Reanimierungsmaßnahmen allerdings scheiterten, der Mann verstarb.

Nach jetzigem Ermittlungsstand geht die Polizei nicht von Fremdverschulden aus, sondern vermutet einen Badeunfall, heißt es.

Startseite