1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Kreisseite-warendorf
  6. >
  7. 34 aktive Coronafälle im Kreis

  8. >

Inzidenz steigt auf 9,7

34 aktive Coronafälle im Kreis

Kreis Warendorf

Über das Wochenende hat es fünf Neuinfektionen im Kreis Warendorf gegeben. Zwei Patienten werden derzeit stationäre behandelt.

Foto: Joerg Boethling via www.imago-images.de

34 Personen sind akut von einer Corona-Infektion betroffen. Das meldet das Kreisgesundheitsamt am Montag. Seit Freitag sind fünf Neuinfektionen bekannt. Seit Beginn der Pandemie haben sich 11 755 Menschen infiziert. 250 Todesfälle haben sich in Verbindung mit Covid-19 ereignet. Die Sieben-Tage-Inzidenz für den Kreis liegt bei 9,7 (Freitag: 9,0). In den Krankenhäusern im Kreisgebiet werden derzeit zwei Patienten stationär behandelt. Für die Stadt Warendorf hat eine Fallzahlenkorrektur stattgefunden. Die aktuellen Fallzahlen:

Ahlen: 6 aktive Fälle, 85 Verstorbene, Inzidenz 11,4

Beckum: 3/31/5,4

Beelen: 0/1/0

Drensteinfurt: 1/5/6,4

Ennigerloh: 4/13/20,2

Everswinkel: 0/1/0

Oelde: 11/25/23,9

Ostbevern: 1/4/0

Sassenberg: 0/7/0

Sendenhorst: 1/11/0

Telgte: 2/21/10

Wadersloh: 1/28/7,9

Warendorf: 4/18/8,1

Startseite