1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Kreisseite-Warendorf
  6. >
  7. 36 neue Infektionen mit Corona

  8. >

Inzidenz liegt bei 76,1

36 neue Infektionen mit Corona

Kreis Warendorf

Im Kreisgebiet werden aktuell 19 Corona-Patienten in den Krankenhäusern im Kreisgebiet behandelt. Die Inzidenz im Kreis Warendorf steigt am Donnerstag auf 76,1.

Neben den Corona-Schutzimpfungen werden jetzt auch die Impfungen gegen Grippe immer wichtiger. Foto: Foto: dpa

Die Zahl der akut mit dem Coronavirus Infizierten ist im Kreis Warendorf am Donnerstag auf 379 gestiegen. Das sind 36 Personen mehr als am Vortag. Insgesamt wurden 63 Neuinfektionen im Kreisgesundheitsamt registriert (gesamt: 13 779), denen 27 Gesundmeldungen gegenüberstehen (gesamt: 13.142). In den Krankenhäusern im Kreisgebiet werden derzeit 19 mit dem Coronavirus infizierte Patienten stationär behandelt, davon acht intensivmedizinisch, hiervon vier mit Beatmung. Die Sieben-Tage-Inzidenz für den Kreis liegt bei 76,1 (Vortag: 64,5). Die Fallzahlen:

Ahlen: 68 aktive Fälle, 89 Verstorbene, Inzidenz 66,5

Beckum: 64/32/92,8

Beelen: 17/1/196,2

Drensteinfurt: 15/5/25,7

Ennigerloh: 22/14/66,5

Everswinkel: 1/1/0,0

Oelde: 41/25/61,8

Ostbevern: 16/4/143,9

Sassenberg: 42/8/126,6

Sendenhorst: 9/11/45,2

Telgte: 13/21/40,3

Wadersloh: 13/28/63,7

Warendorf: 59/19/104,9

Startseite
ANZEIGE