1. www.wn.de
  2. >
  3. Muensterland
  4. >
  5. Kreisseite-warendorf
  6. >
  7. 45-Jährige stirbt mit Corona

  8. >

Corona-Statistik

45-Jährige stirbt mit Corona

Kreis Warendorf

Einen weiteren Todesfall im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion vermeldet das Gesundheitsamt des Kreises Warendorf am Mittwoch. Die Gesamtzahl der Todesfälle im Kreisgebiet steigt damit auf 251.

Weitere Impfungen könnten dem momentan starken Infektionsanstieg entgegenwirken, geben Experten zu bedenken. Foto: Foto: dpa

Im Kreis Warendorf hat es einen weiteren Todesfall im Zusammenhang mit einer Coronavirus-Infektion gegeben. Eine 45-jährige Frau aus Ahlen ist in einem Krankenhaus außerhalb des Kreisgebiets verstorben. Damit steigt die Gesamtzahl der Todesfälle im Kreis Warendorf in Verbindung mit Covid-19 auf 251. Außerdem meldet das Kreisgesundheitsamt am Mittwoch 53 Neuinfektionen und 21 Gesundmeldungen. Damit gelten derzeit 402 Menschen (Vortag: 371) aktuell mit dem Coronavirus infiziert. Die Gesamtzahl der Infektionen seit März des vergangenen Jahres stieg auf 12 341 (Vortag: 12 288). 11 688 Menschen haben die Infektion mittlerweile wieder überstanden (Vortag: 11 667). In den Krankenhäusern im Kreisgebiet werden derzeit zehn mit dem Coronavirus infizierte Patienten stationär behandelt. Die Sieben-Tage-Inzidenz für den Kreis liegt nun bei 93,9 (Vortag: 95,7). Die Zahlen im Überblick:

Ahlen: 114 aktive Coronafälle, 86 Verstorbene, Inzidenz 140,9

Beckum: 62/31/108,7

Beelen: 7/1/81,6

Drensteinfurt: 8/5/19,3

Ennigerloh: 16/13/60,6

Everswinkel: 9/1/72,3

Oelde: 43/25/78,7

Ostbevern: 5/4/18,2

Sassenberg: 6/7/14,1

Sendenhorst: 15/11/53,1

Telgte: 58/21/216,0

Wadersloh: 5/28/31,6

Warendorf: 54/18/105

Startseite