1. www.wn.de
  2. >
  3. Münsterland
  4. >
  5. Kreisseite-Warendorf
  6. >
  7. 490 aktive Corona-Fälle

  8. >

52 Patienten in stationärer Behandlung

490 aktive Corona-Fälle

Kreis Warendorf

Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 301,6. Die höchsten Werte gibt es in Ahlen.

Die Impfung bietet Schutz gegen einen schweren Krankheitsverlauf. Foto: Foto: dpa

Am Freitag (18. November) meldete das Gesundheitsamt des Kreises Warendorf 490 aktive Coronafälle (Vortag: 368). Die Zahl der insgesamt bestätigten Fälle beträgt 127 901 (Vortag: 127 745). Die Zahl der Neuinfizierten gibt der Kreis mit 156 an. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt bei 301,6. Die Zahl der gesundeten Personen beträgt 127 032. In stationärer Behandlung befinden sich 52 Corona-Patienten, davon drei auf der Intensivstation. Die Fallzahlen der Kommunen:

Ahlen: 116 aktive Fälle, 109 Tote, Inzidenz: 376,2

Beckum: 63/52/343,9

Beelen: 9/2/212,6

Drensteinf.: 28/7/341,1

Ennigerl.: 32/31/301,7

Everswinkel: 12/3/228,9

Oelde: 56/38/305,5

Ostbevern: 10/6/125,9

Sassenberg: 26/15/288,4

Sendenh.: 27/14/308,5

Telgte: 32/30/252,0

Wadersloh: 16/34/199,1

Warendorf: 63/38/285,2

Startseite